fbpx
Fallstudie Tischlerei Grübler

GF Hansjörg Grübler

Experte für Innentüren

Über Wolfgang

Wolfgang hat Tischler gelernt und sich dann auf Premium-Innentüren spezialisiert. Seine Produkte werden in Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg verkauft. 

Vor der Zusammenarbeit

Ausgangssituation

Wolfgang war es nicht möglich, seine hochwertigen Produkte so zu zeigen, wie es Premiumkunden gewohnt sind. Daher melden sich oft Kunden, die sich die Türen gar nicht leisten können und Kundenanfragen von Premiumkunden bleiben aus.

Wo gab es Potenzial

Die Probleme

Wolfgang ist nicht nur Tischler, sondern auch Vollblutunternehmer. Leider hatte er keine verlässliche Agentur, die ihn in Sachen Unternehmenskommunikation und Design unterstützen.

Daher spiegelten seine Webseite, Kataloge und andere Medien, die seine Produkte zeigten, nicht die hochwertigen Innentüren, die er macht.

Tischler und Unternehmer

Über Hansjörg

Hansjörg hat Tischler und in dritter Generation den Betrieb seiner Eltern übernommen. 2022 hat die Tischlerei ein Headquarter in Kalsdorf errichtet, da der vorherige Standort die Kapazität nicht mher schaffte 

Vor der Zusammenarbeit

Ausgangssituation

Seit der Übernahme der Tischlerei, war das Tagesgeschäft Ausschreibungen im öffentlichen Bereich. Kindergärten, Krankenhäuser usw. Der Wunsch nach zusätzlich privaten Premiumkunden (Restaurants, Hotels, Privathäuser) wurde immer präsenter, um nicht nur abhängig zu sein von Ausschreibungen.

Wo gab es Potenzial

Die Probleme

Es gab quasi keine relevante Außenkommunikation. Eine alte Webseite, keine Social-Media-Kanäle und keine digitale Präsenz. Das ergab vor allem zwei Probleme. Potenzielle Kunden hatten keine Möglichkeit, das vielfältige Portfolio der Tischlerei zu sehen und Mitarbeiter konnten sich nicht über das Unternehmen informieren. Daher gab es kaum Anfragen von potenziellen Kunden oder Bewerbern.

Kunden durch

Webdesign mit Funktion

Für die Tischlerei Grübler haben wir eine neue, hochmoderne Webseite geschaffen. Ein unglaublich minimalistisches Design, das konvertiert. Analyse-Tools für Meta, Google usw. natürlich inklusive.Die Siete ist regional und überregional suchmaschinenoptimiert (DACH-Raum) ist somit vor dem riesigen Mitbewerb auf Google und Bing auffindbar.

Social Media

Kunden durch Sichtbarkeit

Die Tischlerei Grübler war nicht präsent in den sozialen Medien. Was heute für Unternehmen fast undenkbar ist. Durch die Präsenz und regelmäßige Beiträge auf Facebook, Instagram und LinkedIn, steigt die digitale Reichweite Tag für Tag und Anfragen über Instagram, Facebook und LinkedIn sind an der Tagesordnung.

Erfolgreiche Mitarbeitersuche

Ständig neue Mitarbeiter

Die Tischlerei wollte sich nicht mehr auf Stellenportale, Zeitungsanzeigen und das AMS verlassen. Durch die FPR-Methode hat die Tischlerei innerhalb weniger Wochen über 50 Bewerbungen bekommen und über fünf Stellen besetzt. Durch unsere Methode kennt die Tischlerei Grübler den Begriff Fachkräftemangel gar nicht mehr.

Scroll
Bessere Sichtbarkeit durch eine

Neue Website

Modernstes Webdesign

Die Webseite der Tischlerei Grübler wurde modern, clean und präsent gemacht. Das überaus moderne Portfolio ist exzellent in Szene gesetzt worden und die Unternehmenswerte werden sympathisch und fokussiert präsentiert.

Neue Fotos

Fotos sind zentrale Elemente, wenn man sein Portfolio präsentieren will. Moderne und klare Bildästhetik unterstreichen das Außenbild der Tischlerei.

SEO

Eine schöne Webseite ist natürlich toll, aber noch wichtiger ist es, dass sie gefunden wird. Eine vollständige regionale und überregionale Suchmaschinenoptimierung hilft der Tischlerei auf Google gefunden zu werden.

Bessere digitale Sichtbarkeit durch

Social Media Präsenz

Facebook

Facebook ist nicht tot. Es ist noch immer einer der größten sozialen Netzwerke. Daher ist es für die meisten Unternehmen unumgänglich, dort präsent zu sein. Vor allem die Zugehörigkeit zu Meta und Instagram, vereinfachen die Präsenz enorm.

Instagram

Instagram ist gerade für Dienstleister mit einem Portfolio mit hochwertigen Fotos Pflicht. Die Tischlerei Grübler bekommt allein durch das ständige Zeigen der Projekte Tag für Tag Follower und dadurch Kunden und Mitarbeiter.

LinkedIn

LinkedIn ist das aktuellste Social Network. LinkedIn ist schon lange nicht mehr dazu da, Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu vernetzen. Es ist zu einem richtigen sozialen Netzwerk herangewachsen. Durch unsere Unterstützung hat die Tischlerei schon viele Follower und Hansjörg Grübler schon viele hunderte Kontakte, die zukünftige Partner und Kunden werden.

Laufend Bewerbungen ohne Mehrarbeit

Nie mehr Fachkräftemangel

FPR-Methode

Mit unserer FPR-Methode braucht man sich keine Sorgen mehr machen, über den Fachkräftemangel. Innerhalb kürzester Zeit haben wir massenhaft Bewerbungen von Tischler, technische Zeichner und Büromitarbeiter herbeigezaubert.

Bewerbungen

Die Tischlerei Grübler hat in kürzester Zeit fünf Mitarbeiter aufnehmen können. Das ergibt sich aus über 50 Bewerbungen, innerhalb weniger Wochen.

Nur die besten Mitarbeiter

Viele Unternehmen haben Angst, dass sie keine neuen Mitarbeiter bekommen und sind bereit Unsummen für Gehälter zu zahlen und sich sogar als Unternehmer erpressen zu lassen. Durch ständig neue Bewerbungen und die Möglichkeit Mitarbeiter aufzunehmen, hat man als Unternehmer keine Sorgen mit Mitarbeitern, die den Fachkräftemangel ausnutzen.

Oft Gefragt - schnell beantwortet

Häufige
Fragen &
Antworten

Oft werden wir gefragt, ob diese Dinge überhaupt etwas bringen. Die Antwort. Neben Vertrieb und Social Media, sind Branding und Performance-Marketing (online Werbung schalten) die sicherste Variante um planbar Kunden und Mitarbeiter zu bekommen.

Funktioniert das in jeder Branche

Wir haben noch keine Branche erlebt, wo das nicht funktioniert. Manche Branchen sind herausfordernder als andere - aber die meisten Branchen haben fast idente Spielregeln und benötigen dasselbe Budget.

Kann ich so auch Mitarbeiter bekommen?

Ja. Für die Mitarbeitergewinnung ist die FPR-Methode perfekt. Wenn du mehr dazu wissen willst, schaue auf unsere Recruiting-Seite

Ist es für mich als Unternehmer zeitaufwendig?

Nein! Nicht im Geringsten! Anfangs benötigen wir ein paar Informationen von dir und 2-3 Stunden deiner Zeit. Aus Erfahrung wissen wir aber auch, dass die besten Ergebnisse aus einer engen Zusammenarbeit zwischen uns und unseren Kunden resultiert!